Hochsensibel Geld macht glücklich

Für uns Hochsensible Menschen ist es manchmal nicht so einfach, viel Geld zu verdienen. Einige hochsensible und kreative Menschen leben ihr Leben lang mit sehr wenig Geld. Doch das muss nicht so sein.

Geld macht glücklich?

Hochsensible Menschen lebt oft in einer Zwickmühle was das Geldverdienen anbelangt. Für uns hochsensible Menschen ist es wichtig, nicht nur irgendeinen Job auszuüben. Für uns ist die Tiefe von Bedeutung. In der Regel möchten wir unserer Berufung nachgehen. Wir brauchen einen tiefen Sinn für das was wir machen. Oft handelt es sich hierbei entweder um künstlerische Berufe wie Schriftsteller, Maler oder auch Berufe im sozialen Bereich. Auch selbständige Tätigkeiten wie Übersetzer, Lehrer, Berater, Psychotherapeut sind bei Tätigkeiten von hochsensiblen Menschen vertreten. Und solche Berufe machen nicht uns nicht immer reich.

Wenn wir nicht zu den Topleuten in unserem Bereich zählen, ist es oft nicht so einfach von unserer Berufung reich zu werden, denn die oben genannten Tätigkeiten sind meist schlecht bezahlt.
Selbst wenn wir Berater sind, möchten oder können wir als hochsensibler Mensch oft nicht 60 Stunden pro Woche arbeiten, denn wir brauchen immer wieder Zeit für uns, Zeit um uns zu entspannen.
Aus oben genannten Gründen ist es oft nicht so einfach reich zu werden. Natürlich gehe ich davon aus, dass Sie es noch nicht sind, ich meine, dass Sie nicht über ein großes Erbe verfügen.

Nun fragen Sie sich vielleicht, wie Sie in dieser Zwickmühle nun reich und glücklich werden sollen? Die Frage, die Sie sich stellen ‚macht Geld glücklich’? Meine Antwort lautet: Ja und Nein. Geld macht nicht glücklich, aber Geld gibt uns Freiheit und Sicherheit. Wenn wir genügend geld haben, um unser Leben selbst zu bestreiten, fühlen wir uns entspannt und glücklich. Ich will es mal so sagen. Geld nimmt Last von den Schultern und nimmt uns Angst. Wenn wir regelmäßig Geld verdienen durch welches wir unsere Kosten decken können, ist das sehr beruhigend. Wir müssen uns nicht Gedanken machen, wie wir unsere Miete zahlen sollen, unsere Kinder versorgen, wir können Geld in unser Business investieren und anderen Menschen helfen.

Angenommen Sie leben als Single und haben im Monat durchschnittlich 1500 EUR Kosten, dann ist es doch sehr beruhigend, wenn Sie im Monat 3800 EUR Geld verdienen, um die Kosten zu decken und sich noch etwas Reserven an sparen können?

Geld gibt uns Sicherheit, finanzielle, aber wie sieht mit Ihrer emotionellen Sicherheit aus? Denken Sie einmal darüber nach.
Vielleicht sind Sie einen kleinen Moment glücklich, aber langfristig wohl eher nicht, denken Sie? Klar ich brauch nicht viel, um glücklich zu sein.

Langfristig macht Geld allein nicht glücklich, aber Geld trägt dazu bei:

  • In Harmonie mit seinen Werten leben
  • Ein selbstbestimmtes Leben führen
  • Im Hier und Jetzt leben
  • Liebe zu geben und zu erfahren, da wir unsere Gedanken nicht ständig um Geldsorgen kreisen
  • Gesunder zu leben

Wichtig ist es, dass Sie im Einklang mit Ihren Werten leben, Liebe geben und erfahren, Freunde haben und gesund sind. Geld kann Ihnen dabei helfen. Um jedoch Geld zu verdienen und im Überfluss zu leben, brauchen wir Fähigkeiten und Tools, Selbstbewusstsein und Selbstwert. Als Hochsensible Menschen haben wir diese oft nicht gelernt als Kinder. Also müssen wir sie lernen, wenn wir erwachsen sind. Aus eigener Erfahrung weiss ich: ein gesundes Selbstbewusstsein und Selbstwert helfen uns ein Leben im Überfluss zu leben, genügend Geld zur Verfügung zu haben. Doch diese allein reichen nicht aus. Wir brauchen SUBSTANZ. Wenn Sie wissen möchten wie Sie SUBSTANZ lernen, mehr erfahren Sie hier.

In diesem Artikel haben wir auf die Frage geantwortet: Macht Geld glücklich. Sie haben Tipps erfahren, um auch mit wenig Geld glücklich zu sein. Wenn Sie mehr Besser Leben Tipps erhalten möchten, schreiben Sie sich in meinen kostenlosen Newsletter für Hochsensible Menschen ein.

© Julia Noyel 2014

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *

Captcha loading...